Maklercourtage

Verkauf

Maklercourtage Verkauf   Die Käufer-Maklercourtage berechnet sich nach dem notariellen Bieter-Kaufpreis und ist abhängig vom Objekt und beträgt wie folgt:
Objekte bis    150.000 Euro Kaufpreis  5,95 %  inkl. gesetzl. MwSt.
Objekte über 150.000 Euro Kaufpreis  4,76 %  inkl. gesetzl. MwSt.  

Abweichungen entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Verkaufsangebot 
 
Die Maklercourtage ist nicht verhandelbar!  

Unsere Objektdaten basieren auf uns erteilte Informationen. Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit können wir daher nicht übernehmen. Irrtum und Zwischenverkauf, Zwischenvermietung bleiben vorbehalten. Unsere Angebote sind unverbindlich, freibleibend. Die Provisionen sind bei Vertragsabschluss sofort zur Zahlung fällig. Vorstehender Provisionsanspruch gilt auch, falls ein Lebensgefährte, Verwandter oder ein Familienmitglied kauft, bzw. die Verhandlungen im Auftrag eines Unternehmens, Geschäftspartners o. Franchisegebers stattfinden. Der Makler ist beidseitig provisionspflichtig tätig. Durch mündliche Kaufzusage erteilt der Käufer dem Makler Vollmacht einen kostenpflichtigen notariellen Kaufvertragsentwurf in Auftrag zu geben!                

Unsere Gebühren sind mit notar. Vertragsabschluss zur Zahlung fällig

Vermietung

2,38 Monatsgrundmieten inkl. gesetzl. MwSt (Stand 2012) fällig bei Mietvertragsabschluss vom Mieter.