AUF DEM WEG ZUM NEUEN HEIM!

Motivbild

Herzlich Willkommen!

  

Immobilien sind besondere Wertanlagen, die gerade in wirtschaftlichen Krisenzeiten wieder zunehmend an Bedeutung gewinnen. Ob zur Selbstnutzung, um die eigene Unabhängigkeit im Privaten zu leben, als Altersvorsorge oder als Vermögensanlage. Keine andere Anlageform bietet die Chance, bereits von Anfang an sämtliche Vorzüge des Investments zu genießen.

Immobilien Anderson ist bestens mit den Anforderungen des Immobilienmarktes vertraut. Seit 2008 sind wir erfolgreich in den Bereichen Vermietung und Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien in den Landkreisen

München - Ingolstadt - Pfaffenhofen - Neuburg - Eichstätt tätig.

Mit individuellen Beratungslösungen, umfassendem Service und Leistungen rund um die Vermittlung von Immobilien sind wir Ihr verlässlicher Partner.

Profitieren auch Sie von unserer langjähriger Erfahrung. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie eine E-Mail. Über einen persönlichen Kontakt würden wir uns freuen. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit sichern wir Ihnen bereits heute zu!

Herzlichst,

Ihre Heike Anderson



 

Sie erreichen mich:

Mo - Sa. 10:00 - 18:00 Uhr

telefonisch unter 0841/12130239

oder

mobil 0176 61793102

Büro:

Brunnhausgasse 3,                  85049 Ingolstadt

Termine im Büro nur nach Voranmeldung!

 

Taufrische Immobilien auf ivd24immobilien.de

Auswirkungen der Corona-Beschl├╝sse:

Wohnungsbesichtigungen und -übergaben, Notartermine sowie Eigentümerversammlungen sind grundsätzlich weiterhin zulässig. Zwar ist nach dem Wortlaut des Beschlusses der „Aufenthalt in der Öffentlichkeit nur mit den Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes, jedoch in jedem Falle maximal mit 10 Personen, gestattet.“ Da Wohnungsbesichtigungen etc. aber gerade nicht in der Öffentlichkeit erfolgen, sind sie weiterhin zulässig.

Reguläre WEG-Versammlungen dürften somit weiterhin unter Auflagen zulässig sein. So ist eine Anwesenheitsdokumentation zu führen, in der Regel eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und der Mindestabstand von 1,5 Meter einzuhalten.

(Stand 29.10.2020)