Ein guter Makler schließt nicht nur Türen auf....

Meine Referenzen finden Sie hier:

                                 

Kurt Jütten, Jütten Immobilien, ist seit 1994 in Aachen als klassischer Immobilienmakler tätig.
Die Berufsbezeichnung “Makler” hat eine bereits 800 Jahre alte Tradition. Das niederdeutsche Wort “maklen” bedeutete soviel wie “vermitteln”. Die Umlautform  “mäkeln” geht ebenfalls auf diesen Ursprung zurück.
Der Makler war ein angesehener Geschäftsmann, der Waren bei seiner Vermittlungstätigkeit im Handel “bemäkelte” und dafür Sorge trug, dass Verkäufer und Käufer gleichermaßen mit dem verhandelten Preis zufrieden sein konnten. Den Makler konnte man während der Hansezeit an seinem Ihm verliehenen “Ehrenstab” erkennen, den er stets bei sich trug.

Leider hat der Berufsstand des Maklers heute einen zweifelhaften Ruf. Dies liegt auch daran, dass häufig “schwarze Schafe” durch überhöhte Provisionen und unlautere Machenschaften das Ansehen des Berufstands beschädigen.
Nun will ich weder für die Wiedereinführung des Maklerstabs plädieren noch mich als "Gutmensch" darstellen. Ich lege jedoch in meinem Denken und Handeln hohen Wert auf persönlichen Service und Integrität im Umgang mit meinen Kunden. Ich biete umfassende Beratung rund um den Erwerb/die Anmietung einer Immobilie, selbstverständlich auch über den bloßen Abschluss eines Vertrages hinaus. Verlässlichkeit und Diskretion sind für mich keine Worthülsen, sondern haben jederzeit hohe Priorität.

Durch individuellen Service und die stets fachgerechte und erfolgreiche Vermittlung darf ich mich heute auch bei Verkäufern und Vermietern einer hohen Kundenzufriedenheit erfreuen.

Rufen Sie mich gerne an.

Freundliche Grüße aus Aachen!

Kurt Jütten