Durch unsere 41- jährige Tätigkeit auf dem Erlanger Immobilienmarkt haben wir eine Vielzahl von Vermietern, die laufend neue Mieter suchen. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass ein SUCHAUFTRAG die Chance einen schönen, bezahlbaren Wohnraum zu finden enorm erhöht!

Wir suchen für Sie ein neues schönes ZUHAUSE.

  1. SMS-Benachrichtigung bei neuen Objekten für Sie
  2. Fachgeschultes Personal zur Besichtigung
  3. Persönlicher Besichtigungstermin - kein Sammeltermin !
  4. Unterstützung bei den Mietverhandlungen mit dem Vermieter
  5. Ausarbeitung eines aktuellen Mietvertrages
  6. Betreuung auch noch nach MV-Unterschrift
  7. Fachgerechte Wohnungsübergaben
  8. Mithilfe bei Behörden und Anmeldung bei Versorgungsträgern

Einen Suchauftrag mit Auswahlanforderungen können Sie hier direkt runterladen.

Download:    suchauftrag.pdf

 

 

 

 

  

              

 

 

Vermietung

powered by Immowelt AG

Aktuelle Informationen

** Grundsteuer - ab 2025 NEU

Den Wert der Immobilie berechnen die Finanzämter bisher auf Grundlage veralteter Zahlen – von 1935 in Ostdeutschland und von 1964 in Westdeutschland. Das Bundesverfassungsgericht hat deswegen eine Neuregelung bis Ende des Jahres verlangt. 2025 soll die neu berechnete Grundsteuer erstmals fällig werden. Die lange Umsetzungszeit ist laut Städtetag notwendig, weil alle rund 35 Millionen Grundstücke in Deutschland neu bewertet werden müssen.

 

** Neuer Mietenspiegel für Erlangen -2019 !

                                               

** Aktuelle BGH-Rechtssprechung: Schönheitsreparaturen

Renovierungsklauseln sind unwirksam, wenn dem Mieter eine Wohnung unrenoviert übergeben wurde. Auch die vereinbarten Qutenregelungen sind laut neuester Rechtssprechung unwirksam. Eine vertraglich vereinbarte Vornahme von Schönheitsreparaturen darf nach Ansicht des BGH`s nicht auf den Mieter abgwälzt werden, wenn eine Wohnung oder Haus bei Beginn des Mietvertrages unrenoviert war.