Motivbild

Vertrieb Verwaltung Gutachten

 

Vertrieb

- Verkauf und Vermietung
- Büros und Bürohäuser
- Wohn- und Geschäftshäuser
- Ladenlokale
- Industrie- und Gewerbeimmobilien
- Ein- und Mehrfamilienhäuser
- Eigentumswohnungen
- Mietwohnungen

Im Bereich Wohnimmobilien gehören Beratung, Verkauf und Vermietung zu unseren Kernkompetenzen.
Wir vermitteln Wohnimmobilien in ihrer gesamten Bandbreite, von der 1-Zimmer-Wohnung bis zum Mehrfamilienhaus.
Ebenso bieten wir unseren Kunden ein breit gefächertes Angebot an Büro- und Gewerbeflächen.

Der professionelle Immobilienmakler ist ein Dienstleister, der Ihnen sehr viel Zeitinvestition und Stress erspart.

Er hat die notwendige Erfahrung mit dem Verkauf von Liegenschaften und informiert Sie zuverlässig über Grundstückspreise, Urkunden, Verträge oder auch die Kosten für Formalitäten. Er weiß, wie die rechtlichen und verkaufstechnischen Hürden zu nehmen sind. Nicht zuletzt über seine Kontakte erzielt er voraussichtlich einen höheren Verkaufspreis, der seine Provision wieder einspielt.

 

 

Mietshausverwaltung

- Alle unabdingbaren, gesetzlichen Aufgaben
(selbstverständlich)
- Kaufmännisches und technisches Management
- Erstellen von Wirtschaftsplänen
- Erstellen der Jahresabrechnungen
- Buchführung
- Durchführung der Hausordnung
- Auftragsvergabe und –überwachung
- Überwachen der Instandhaltung
- Vermietung der betreuten Wohnungen

Gebäude- und Grundstücksdienste

- Hausmeisterservice
- Garten- und Grünflächenpflege
- Glas- und Gebäudereinigung


Unser Augenmerk bei der Verwaltung von Mietzinshäusern liegt auf der Wirtschaftlichkeit, dem Werterhalt sowie der Wertsteigerung Ihrer Immobilie.

Wir halten Sie als Eigentümer stets gut informiert. Wir handeln im Rahmen des Vereinbarten selbständig und beraten uns mit Ihnen nach individuellen Absprachen im gewünschten Maße bei wichtigen Entscheidungen. So wie Sie sich eine gute individuelle Hausverwaltung vorstellen.

Ein permanentes Kostenmanagement, bei möglichst gleichbleibender oder besserer Qualität, hat die Begrenzung der Betriebs- und Instandhaltungskosten zum Ziel und fördert damit die Vermietbarkeit Ihrer einzelnen Wohnungen sowie die Erhaltung und Erhöhung der Objektrendite.

Eine freundliche kompetente und verbindliche Betreuung Ihrer Mieter mit einer sehr guten Erreichbarkeit sowie kurzen Reaktionszeiten bei eventuellen Problemen sorgen für zufriedene Mieter und eine geringe Fluktuations- und Leerstandsrate.

 

 

Bewertung von (un-)bebauten Grundstücken

Bewertung von Immobilienvermögen in Familienrechtsangelegenheiten:

Bei Schenkungen bzw. Übertragungen; Vermögensausein-andersetzungen im Erbfall oder bei Ehescheidungen (für den Zugewinnausgleich muss der Verkehrswert eines Grundstücks im Anfangs- und im Endvermögen ermittelt werden), Vormund-schaftsangelegenheiten; Pflegschaftsangelegenheiten, etc.

Feststellung von Verkehrswerten vor oder nach einem Grundstückskauf oder -verkauf.

Empfehlung der Höhe eines Kauf- oder Verkaufspreises;
Ermittlung des Verkehrswerts bei Kaufvertragsstreitigkeiten.

Steuerliche Angelegenheiten zur Vorlage beim Finanzamt

Feststellung des Gebäudewertanteils am Gesamtwert eines bebauten Grundstücks im Rahmen der ansetzbaren Abschrei-bungen in der Einkommensteuer; Prüfung von Erbschafts- und Schenkungssteuerbescheiden; steuerliche Bedarfsbewertung etc.

Banken- bzw. Versicherungsangelegenheiten

Beleihung durch Banken im Zuge einer Kreditvergabe an Firmen oder Privatpersonen. Für Vermögensaufstellungen sowie bei der Festlegung von Versicherungswerten.

Gerichtsgutachten

Z.B. im Zuge von Zwangsversteigerungsverfahren und Schiedsgutachten.

Weitere häufige Bewertungsanlässe:

· Mietwertgutachten
· Enteignungen, Entschädigungen
· Erbbaurechte
· Immobilienumschichtungen z.B. Betriebs-/Privatvermögen
· Plausibilitätsprüfung anderer Gutachten