Motivbild

Erklärung zu DSGVO


Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:
Drentwett Gewerbe Immobilien München
Trautenwolfstraße 9
80802 München
Telefon: 089-390573
E-Mail: drentwett@drentwett.net

Speicherung allgemeiner Informationen
Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Art erfasst. Diese Informationen werden als Server - Logfiles bezeichnet  und enthalten zum Beispiel die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Dabei handelt es sich jedoch ausschließlich um Informationen die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch erforderlich, um die von Ihnen geforderten Inhalte von Webseiten korrekt darzustellen und fallen bei jeder Nutzung zwingend an. Um die Sicherheit der Daten bei der Übertragung zu schützen, verwendet die Firma Drentwett Gewerbe Immobilien, entsprechend dem Stand der aktuellen Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren wie etwa SSL über HTTPS.

Kontaktaufnahme über Formular
Wenn Sie per E-Mail oder über ein Kontaktformular von Immowelt / Immonet oder Immoscout mit uns Verbindung treten, werden die von Ihnen gemachten Angaben für die Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren weiteren Bearbeitung gespeichert.

Verwendung von Cookies
Wie viele andere Webseiten verwenden wir Cookies. Beim Aufruf unsrer Webseite unter http://www.drentwett.net  werden kleine Textdateien von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen. Diese Cookies werden verwendet um Komfortfunktionen auf der Webseite wie zum Beispiel Merkzettel, zuletzt besuchte Objekte, usw. zu ermöglichen, sie erleichtern somit die Navigation und verbessern die Benutzerfreundlichkeit. Verwendet werden ein Session Cookie und  beständige Cookies mit variabler Laufzeit. Der Session-Cookie wird nur für die Dauer Ihres Besuchs unserer Webseite angelegt. Während der Dauer Ihres Besuchs auf unserer Webseite  halten wir diese Sitzung ( engl. Session ), zur Erfassung Ihrer Anfrage aufrecht. Mit  dem Schließen Ihres Browsers endet diese Sitzung sofort. Ansonsten läuft sie nach 20 Minuten Inaktivität automatisch ab. Alle Daten, die während dieser Sitzung im Cookie gehalten wurden, werden dann unwiederbringlich gelöscht. In Ihrem Browser können Sie jederzeit alle vorhandenen Cookies einsehen und nach Belieben löschen. Des weiteren können Sie die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser unterbinden, allerdings können Sie dann ggf. unsere Webseite nur eingeschränkt nutzen.  Bei der Nutzung von Apps wird anstelle der Cookies eine in der Funktion vergleichbare Technik verwendet. Rechtsgrundlage für die Datenerhebung: Art.6 Abs. 1b) DSGVO. Alle technisch erforderlichen Cookies sind für die Vertragsdurchführung erforderlich. Wenn diese Informationen nicht gespeichert werden, hat dies zur Folge, dass die vertragliche Leistung nicht vollumfänglich durchgeführt werden kann.

Geschäftszweck der Firme Drentwett Gewerbe Immobilien München
Vermittlung zur Vermietung und Verkauf von Gewerbeimmobilien in München und Umgebung.

Welche Daten werden gespeichert ?
Daten werden Objekt bezogen gespeichert, die Speicherung beinhaltet Firmenname, Firmenanschrift, Name und Telefonnummer des Miet- / Kaufinteressenten bzw. des Vermieters oder Verkäufers einer Immobilie, sowie technische Angaben über die Miet- oder Kaufimmobilie. Personenbezogene Daten werden ausschließlich in Verbindung mit den Objekt bezogenen Daten gespeichert und können beinhalten: Name, berufliche Telefonnummer und berufliche E-Mail-Adresse des zuständigen Sachbearbeiters in einer Firma.

Was sind personenbezogene Daten ?
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (betroffene Person). Mit personenbezogenen Daten kann eine betroffene Person identifiziert werden. Hierzu zählt beispielsweise der Name, die Anschrift, die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer oder eine Ihnen von Ihrem Internetprovider zugewiesene IP-Adresse. Keine personenbezogenen Daten sind solche Informationen, mit deren Hilfe Sie nicht identifizierbar sind (anonyme Daten).

Wofür verarbeiten wir grundsätzlich Ihre personenbezogenen Daten?
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nach den rechtlichen Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (kurz: DSGVO). Für uns ist die Speicherung und Verarbeitung immer dann zulässig, wenn eine der folgenden Voraussetzungen erfüllt ist:

  • Sie haben uns durch Rückfrage Ihre Einwilligung erteilt (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO)
  • Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO)
  • Zur Erfüllung von gesetzlichen Pflichten (Art. 6 Abs. 1 c DSGVO)
  • Im Rahmen der Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO)

Weitergabe von Daten
Personen bezogene Daten werden nicht weiter gegeben. Es werden ausschließlich objektbezogene technische Daten, die jeweilige Immobilie betreffend weitergegeben. Eine Ausnahme hiervon bildet der Verkauf einer Immobilie bei dem wir durch § 8 des GWG ( Geldwäschegesetz ) verpflichtet sind, die Identität des Käufers durch das Kopieren des Personalausweises oder Passes festzustellen.

Wie lange werden Ihre Daten bei uns gespeichert ?
Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist. Sofern unsere Geschäftsbeziehung mit Ihnen fortdauert (z.B. im Falle einer Registrierung) werden Ihre Daten nicht eigenständig durch uns gelöscht. Werden Ihre Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr benötigt, werden sie gelöscht, es sei denn, deren weitere Speicherung ist für die Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten erforderlich.

Welche Rechte stehen Ihnen nach der DSGVO zu ?

Als betroffene Person haben Sie das Recht, jederzeit uns gegenüber Ihre Betroffenenrechte geltend zu machen. Dabei haben Sie insbesondere folgende Rechte:

  • Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob und gegebenenfalls in welchen       Umfang wir personenbezogene Daten zu Ihrer Person verarbeiten oder nicht.
  • Im Falle einer Verarbeitung personenbezogener Daten zur Ihrer Person haben Sie ein  Auskunftsrecht über insbesondere folgende Informationen: zu Ihrer Person gespeicherte Daten, Verarbeitungszweck(e), Datenkategorien, Empfänger, gegenüber denen wir Daten offenlegen, Dauer der Speicherung.
  • Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen, sofern diese unrichtig und/oder unvollständig sein sollten.
  • Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Sie haben das Recht, eine uns gegenüber erteilte Einwilligung in der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit zu widerrufen.
  • Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken zu lassen.
  • Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie zum Beispiel bei Vermittlung von Kaufverträgen, gespeichert haben. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, etwaige Fehler zu berichtigen, zeitlich überholte Informationen auf den neuesten Stand zu bringen oder die gespeicherten Daten löschen zu lassen.

Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Art. 21 Absatz 1 und Absatz 5 DSGVO aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Absatz 1 Buchstaben e) oder f) DSGVO erfolgt, mit Wirkung für die Zukunft Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Für Beschwerden können Sie sich jederzeit an eine Datenschutz-Aufsichtsbehörde der EU oder der EU-Mitgliedstaaten wenden.

Änderung der Datenschutzbestimmungen
Diese Datenschutzerklärung wird soweit erforderlich von uns gelegentlich angepasst damit sie stets den jeweils aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um gegebenenfalls Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen wie zum Beispiel neue Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Beauftragter für den Datenschutz in unserem Unternehmen
R. Drentwett, Inhaber,
Tel. 089 - 390573

München, den 15.04.2018